Samstag, 6. Januar 2018

Gaby's Rosinen-Rum-Röllchen sind eine Köstlichkeit auf jeder Kaffeetafel

Backen Sie reichlich Rosinen-Rum-Röllchen, denn man wird sie Ihnen aus den Händen reißen, weil sie super lecker schmecken und auf der Zunge zergehen.
Gebacken wird zirka 20 min (200° Ober-/ Unterhitze bzw. 160° Umluft). 
Zutaten

275g Mehl / 250g Butter oder Margarine / 1 Messerspitze Salz / 2 Vanillezucker / 4 Esslöffel Milch / 150g Rosinen / Rum oder Weinbrand
1. Die Rosinen werden am Abend vor dem Backen mit dem Weinbrand oder Rum übergossen und bleiben über Nacht stehen.

2. Am Backtag vermischt man die restlichen Zutaten zu einem Teig. Der Teig kommt für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank.

3. Nach dem Ruhen des Teiges wird der Teig dünn ausgerollt. Mit dem Messer schneidet man 3x4 cm große Rechtecke, die man mit je drei eingelegten Rosinen belegt und zusammenrollt.





Erleben Sie unser Gesamtangebot. Klicken Sie hier, wenn Sie über Twitter gekommen sind.